Nur Mehrplatzversion: Update im Netzwerk

Ich nutze orgaMAX im Netzwerk. Gibt es bezüglich des Updates etwas zu beachten?

Das Update sollte immer zuerst am Server durchgeführt werden. Wird das Update an einem der Arbeitsplätze zuerst durchgeführt und im Laufe dessen auch die Datenbank geupdatet, so müssen alle anderen Nutzer im Netzwerk auch das Update durchführen, um auf orgaMAX zugreifen zu können.

Es bietet sich also an, den Updatehinweis auf den einzelnen Arbeitsplätzen zu deaktivieren und den Updatehinweis nur am Server oder Administratorarbeitsplatz weiterhin einzublenden. So kann der Administrator selbst am besten steuern, wann die Updates durchgeführt werden.

Klicken Sie dazu auf "Hilfe -> Online-Update... -> Einstellungen". Auf den einzelnen Arbeitsplätzen der Mitarbeiter und stellen Sie "keine Prüfung" ein. Selbstverständlich werden diese Nutzer dann die Möglichkeit zum Update bekommen, wenn es am Server bereits gelaufen ist.

Prüfen Sie an dieser Stelle eventuell auch die Firewalleinstellungen auf den einzelnen Arbeitsplätzen. Bestimmte Firewalls blockieren das Update, hier ist eine Freigabe notwendig. Lesen Sie dazu unter "Update wird immer wieder verlangt" weiter.

Antwort nicht dabei?

Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter.

Antwort nicht dabei?

orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen wie man orgaMAX optimal einsetzt.

orgaMAX Schulungen

orgaMAX kostenlos testen

30 Tage lang
kostenlos testen.

orgaMAX kostenlos testen